Institut für Bergbau > Aktuelles > Delegation der Shandong University of Science and Technology an der TU Clausthal

Delegation der Shandong University of Science and Technology an der TU Clausthal

Gespräche über eine mögliche Kooperation zwischen der Shandong University of Science and Technology und der TU Clausthal

Am Montag dem 17. Oktober besuchte eine Delegation der Shandong University of Science and Technology, unter Leitung von Prof. Tan, das Institut für Bergbau der TU Clausthal. Unter der Beteilung des Instituts für Bergbau (Prof. Langefeld), dem Forschungszentrum Energiespeichertechnoloien (Prof. Hou) und dem Institut für Erdöl- und Erdgastechnik (Prof. Ganzer) wurden der chinessichen Delegation, im Rahmen eines Workshops, die Kompetenzen der jeweiligen Institue aufgezeigt. Im Wechsel hierzu präsentierten die Vertreter aus China auch Ihre Forschungsschwerpunkte. Hierdurch konnten einige Schlüsselkompetenzen aufgezeigt werden, die für die jeweiligen Parteien von großem Interesse sein könnten. Nach dem Besuch an der TU Clausthal ging es mit der Delegation ins Ruhrbiet, um dort die Nachnutzung alter Zechengeländen zu zeigen. Hierzu gehörte natürlich auch ein Besuch des weltgrößten Bergbaumuseums in Bochum. Ein besonderen Dank gilt Herrn Dr. Siegfried Müller für die beeindruckende Sonderführung durch das Deutsche Bergbaumuseum.

 

Delegation der Shandong University of Science and Technology und Vertreter der TU Clausthal (Mitte unten: Prof. Langefeld und Prof. Tan)
Delegation der Shandong University of Science and Technology und Vertreter der TU Clausthal (Mitte unten: Prof. Langefeld und Prof. Tan)
Deutschen Bergbaumuseums in Bochum (Mitte: Prof. Tan und Dr. Müller (DBM Bochum))
Deutschen Bergbaumuseums in Bochum (Mitte: Prof. Tan und Dr. Müller (DBM Bochum))
 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2019