Institut für Bergbau > Aktuelles > Warum ist die Wand so glatt? Bergbauvorlesung und -rallye der Sommeruni

Warum ist die Wand so glatt? Bergbauvorlesung und -rallye der Sommeruni

Warum ist die Wand so glatt? Bergbauvorlesung und -rallye der Sommeruni

Im Rahmen der Kinder-Sommer-Uni, die alljährlich von der Servicestelle familiengerechte Hochschule organisiert wird, bietet das Institut für Bergbau traditionell eine Bergbauvorlesung an. In diesem Jahr wurde zusätzlich eine anschließende Bergbaurallye durch Clausthal mit den Kindern durchgeführt. Aufgrund der Maßnahmen zum Infektionsschutz war die Gruppe kleiner als in den Vorjahren. Trotzdem wurde die Veranstaltung im Jugendzentrum am Klepperberg durch Angela Binder durchgeführt. Die Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren, die von einer hervorragenden HiWi-Crew betreut werden, lernten im ersten Teil der Veranstaltung den Rohstoff Gips kennen und wie dieser abgebaut wird. Nach einer kurze Vertiefungsphase zu Abbauverfahren und dem Örter-Festenbau wurde gemeinsam die Festendimensionierung anhand von praktischen Beispielen und die bergrechtlichen Grundlagen zur Gipsgewinnung erläutert. Nach diesem bergbaulichen Intro machten sich zwei Gruppen auf die Rallye durch Clausthal und beantworteten an sechs Stationen Fragen zu bergbaubezogenen Themen. Am Ende kamen beide Gruppen fast gleichzeitig an. Auf Basis der Ergebnisse kann berichtet werden, dass die Lernziele der Vorlesung erreicht wurden und die teilnehmenden Schüler*innen einen spannenden Vormittag mit Bergbaubezug verbrachten. Das Institut für Bergbau freut sich über die Möglichkeit den Bergbau und das bergbauliche Erbe im Rahmen der Kinder-Sommer-Uni zu vermitteln und freut sich schon auf die nächste Veranstaltung in Kooperation mit der Servicestelle.

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Data Privacy  Imprint
© TU Clausthal 2020