Institut für Bergbau > Aktuelles > Kindersommeruni 2021

Kindersommeruni 2021

Was ist eigentlich an einem Wasserregal so besonders?

Kinder der Sommeruni lüften das Geheimnis

Auch dieses Jahr fand die von der Servicestelle „familiengerechte Hochschule“ organisierte Kinder-Sommer-Uni statt. Wie auch in den Jahren zuvor hat das Institut für Bergbau die Veranstaltung mit einer Bergbauvorlesung der besonderen Art unterstützt. Obwohl auf Grund der Maßnahmen zum Infektionsschutz eine kleinere Gruppe als gewöhnlich teilnehmen konnte, wurde die Veranstaltung im Jugendzentrum am Klepperberg durch Angela Binder und ihrem Team erfolgreich durchgeführt.

Die Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren haben zunächst gelernt, wie sehr unser Leben von Rohstoffen geprägt wird. Auch in alltäglichen Situationen, bei denen man das zunächst vielleicht gar nicht erwartet hätte. Wie zum Beispiel beim Genuss des Frühstückseis, bei dem eine Prise Salz sicher nicht fehlen darf. Nach dem der Sprung von der Gabel zur Wasserwirtschaft, mit vielen Erläuterungen zur Oberharzer Erzförderung erfolgte, war die Kreativität der Kinder gefragt. In kleinen Gruppen ging es darum neben den Gräben und Wasserläufen sowie den Bergbauteichen auch das große Ganze des „Oberharzer Wasserregals“ mittels modernster Techniken einzufangen. Ausgestattet mit GoPro, Kamera und Drohne konnte jede Gruppe ein einzigartiges Video erstellen, indem sie gemeinsam ihr Wissen vertiefen und weitergeben konnten.

Trotz des ungemütlichen Wetters hatten die teilnehmenden Schüler*innen und alle Mitarbeiter des Instituts für Bergbau viel Spaß. Auch die Ergebnisse können sich sehen lassen und zeigen, dass die Lernziele der Veranstaltung erreicht wurden. Jetzt können sogar die „Großen“ von den „Kleinen“ lernen. Das Institut für Bergbau freut sich über die Möglichkeit den Bergbau und das bergbauliche Erbe im Rahmen der Kinder-Sommer-Uni zu vermitteln und freut sich schon auf die nächste Veranstaltung in Kooperation mit der Servicestelle.

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Data Privacy  Imprint
© TU Clausthal 2021