Institut für Bergbau > Veranstaltungen > 10. Kolloquium "Fördertechnik im Bergbau" 2022

10. Kolloquium "Fördertechnik im Bergbau" 2022

Corona Update!

Gemäß unserem Leitbild sind wir ein Institut der Nachhaltigkeit, das uns verpflichtet, unsere Nächsten nach besten Kräften zu schützen. Aus diesem Grund haben wir angesichts der aktuellen Entwicklung der Pandemie beschlossen, unser Kolloquium auf das Frühjahr 2022 zu verschieben. Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, aber die Gesundheit und die Sicherheit unserer Teilnehmer und ihrer Familien sowie die unserer Mitarbeiter stehen an erster Stelle.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Email: info@foet2022.de

Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten und freuen uns darauf, Sie im Frühjahr begrüßen zu dürfen!

10. Kolloquium "Fördertechnik im Bergbau" 2022

Charakteristisch für jede Tätigkeit im Bereich der Rohstoffgewinnung und -aufbereitung ist die Förderung von Material. Die entscheidende Bedeutung der Förderung für den Erfolg von Unternehmen aus dem Bereich der Rohstoffgewinnung und -aufbereitung war die Motivation für das Kolloquium Fördertechnik im Bergbau.

Am 26. und 27. April 2022 findet das

10. Kolloquium

Fördertechnik im Bergbau

 

von der Abteilung für Maschinelle Betriebsmittel und Verfahren im Bergbau unter Tage am Institut für Bergbau der TU Clausthal statt.

Dieses Kolloquium versteht sich als Forum für alle Arten der kontinuierlichen sowie diskontinuierlichen Fördertechnik, die bei der Rohstoffgewinnung zur Anwendung kommen, wie Bandanlagen, Ketten-förderer, gleisgebundene und gleislose Fahrzeuge, Schachtförderanlagen und im weiteren Sinne auch Brecher, Bunker und Speicher.

Nach einem sehr schwierigen Jahr 2020, freuen wir uns, dass die 10. Kolloquium in Präsenz geplant ist und wir hoffen, Sie und mehrere Teilnehmer aus den verschiedenen Berei­chen des Berg- und Tunnelbaus sowie der Förder­technik in Clausthal-Zellerfeld wieder begrüßen zu dürfen. Nutzen auch Sie die Gelegenheit zu Austausch und Diskussionen in angenehmer Atmosphäre.

Mit freundlichem Glückauf

Oliver Langefeld

Zeitplan und Fristen

Abgabe der Vortragsvorschläge    10. Oktober 2021
Bekanntgabe der Vortragsthemen    06. Dezember 2021
Abgabe der schriftlichen Fassung    20. März 2022

 

Kolloquium

Aufbau    25. April 2022 (ab 15 Uhr)
1. Vortragstag    26. April 2022
Bergmännischer Abend    26. April 2022
2. Vortragstag

    27. April 2022

Programmflyer 10. Kolloquium "Fördertechnik im Bergbau" 2022

Anmeldung zur Veranstaltung

Melden Sie sich jetzt für das 10. Kolloquium "Fördertechnik im Bergbau" 2022 in Clausthal an.

Auch die neunte Auflage des Kolloquiums bietet interessante und hochaktuelle Vorträge aus den verschiedenen Bereichen der Fördertechnik im Bergbau und die Möglichkeit des Networking.

Anmeldung zum Kolloquium

Veranstaltungsort / Besondere Anmerkungen

Die Baumaßnahmen sind beendet und wir freuen uns, dass das zehnte Kolloquium für "Fördertechnik im Bergbau" in der nagelneuen Aula Academica (Kuppelsaal) stattfinden wird.

Bitte beachten Sie, dass es rund um die Aula Academica nur begrenzte Parkmöglichkeiten gibt.

Freuen Sie sich auf die 10. Auflage des Clausthaler Kolloquiums!

Anschrift

Aula  Clausthal-Zellerfeld

Aulastraße 1

38678 Clausthal-Zellerfeld   

Veranstalter

Institut für Bergbau
Abteilung für Maschinelle Betriebsmittel und Verfahren im Bergbau unter Tage
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Oliver Langefeld

Erzstraße 20
DE-38678 Clausthal-Zellerfeld

Tel.: 05323/72-3180

Email: info@foet2022.de

Anreise & Übernachtungsmöglichkeiten

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2022